Übersendung von Patientendaten

Persönliche Angaben


Kontakt

Befunde und zusätzliche Informationen

Grund der Kontaktaufnahme

Aus gegebenen Gründen beachten Sie bitte Folgendes:


Wir arbeiten mit den Daten des Kontaktformulars und übernehmen sie in unser System. Achten Sie deshalb bitte auf die korrekte Schreibweise Ihres Namens, sowie die Richtigkeit der restlichen Angaben. Nutzen Sie bitte für den weiteren Kontakt nur die im Kontaktformular angegebene Email-Adresse (maximal eine zweite Email-Adresse einer Kontaktperson).

Vielen Dank!


Alternativ können Sie direkt eine E-Mail mit den ausgewählten Dateien und Bildern an folgende Adresse senden: "ed.revonnah-ini@tseuqer".


Achtung: Je grösser Ihre Datei ist, desto länger dauert die Übertragung. Diese kann je nach Ausstattung Ihres PCs und abhängig von Ihrer Internetverbindung mehrere Minuten betragen.

Wenn vorhanden, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen: MRT-/CT-Aufnahmen, medizinische Historie und den klinischen Status.
Diese Dateiformate werden in unserem IT-System akzeptiert:

Grafikformate: .jpeg, .jpg, .png
Textformate: .pdf, .docx, .doc
Komprimierte Dateien: .rar, .zip
Dicom Dateien: .ima, .img, .dcm

Hinweis: Es werden nur Dokumente in den Sprachen Deutsch und Englisch angenommen. Des Weiteren bitten wir Sie auf das Versenden von Links zu verzichten, da diese aus Sicherheitsgründen nicht von uns geöffnet werden.


Bei der Übertragung medizinischer Daten über das Internet kann ein Missbrauch durch verbotene Eingriffe Dritter in das Datennetz nicht ausgeschlossen werden. Nach Eingang Ihrer Mail im INI Hannover unterliegen alle Ihre Angaben der ärztlichen Schweigepflicht.


Sobald die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen ist, erhalten Sie von uns eine schriftliche Benachrichtigung.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen bei uns ab. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir keine telefonischen Auskünfte erteilen.